News

  • Sicher durch den Sommer springen

    Sie sind aus deutschen Gärten nicht mehr wegzudenken: die großen Trampoline mit Netz. Seit sie auch für den kleineren Geldbeutel zu haben sind, stehen sie praktisch überall. Doch die hippen Sprunggeräte bergen – vor allem bei unsachgemäßem Gebrauch – einige Gefahren. Laut der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)…



  • Die Behandlung von Schmerzen im Iliosakralgelenk

    Vor kurzem wurde die 25.000. erfolgreiche Behandlung mithilfe der iFuse-Implantate bei Schmerzen, die auf das Iliosakralgelenk zurückzuführen sind, durchgeführt. Außerdem veröffentlichte die renommierte Fachzeitschrift „Spine“ die 50. begutachtete Arbeit zu dieser Behandlungsmethode. Die zusammenfassende Analyse betrachtet die Vorhersagbarkeit von konservativen und minimalinvasiven chirurgischen Behandlungen von chronischen Schmerzen im Iliosakralgelenk. Dabei…



  • Coenzym Q10 und Selen

    Geringere kardiovaskuläre Mortalität durch kombinierte Supplementierung Bei älteren Menschen, die Nahrungsergänzungsmittel mit Coenzym Q10 und Selen einnnehmen, senkt sich die Sterberate bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen um die Hälfte. Außerdem sind sie weniger anfällig für Krankheiten und verfügen über einen besseren Energiehaushalt. 2012 veröffentlichten schwedische Forscher die Ergebnisse der sogenannten KiSel-10-Studie im International…



  • Das Ganze ist mehr

    Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. In der letzten Aprilwoche fand zum nun bereits 65. Mal die Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen (VSOU) in Baden-Baden statt. Die Veranstaltung versteht sich besonders als Zusammenführer von niedergelassenen Orthopäden und Unfallchirurgen mit den in Kliniken tätigen Kollegen sowie Vertretern…



  • Die Nutzen-Risiko-Rechnung

    Vor- und Nachteile einer Magen-OP bei übergewichtigen Patienten Mit der STAMPEDE-Studie sind jetzt erstmals Langzeitstudienergebnisse zum Erfolg einer Magen-OP bei übergewichtigen Typ-2-Diabetikern erschienen. Demnach erreichte jeder vierte Proband nach dem Eingriff normale Blutzuckerwerte. Auch fünf Jahre nach der OP kamen die meisten Patienten ohne Diabetes-Medikamente aus. Das berichtet das Deutsche…