Schloss Werneck, Orthopädisches Krankenhaus

 

 

Start

Schloss Werneck, Orthopädisches Krankenhaus

Herr Prof. Dr. med. Christian Hendrich
Schloss Werneck
Balthasar-Neumann-Platz 1
97440 Werneck
Telefon: 09722 21-0
E-Mail: info@kh-schloss-werneck.de
Homepage: www.orthopaedie-werneck.de

Sprechzeiten
Hotline stationär
Tanja Heigl
Tel: 09722 – 21 2010
tanja.heigl@kh-schloss-werneck.de

Hotline ambulant
Martina Schmitt
Tel: 09722 – 21 2020
martina.schmitt@kh-schloss-werneck.de

Notfallambulanz
Tel: 09722 – 21 1417
ambulanzokh@kh-schloss-werneck.de

Wir stellen uns vor

Verehrte Frau Patientin, sehr geehrter Herr Patient!

In jedem Jahr werden in Deutschland mehr als ca. 180.000 künstliche Hüften und 100.000 künstliche Kniegelenke implantiert. Scheinbar sind Hüft- und Knieendoprothesen zu Routineeingriffen geworden. Sollte man dafür eine Spezialklinik aufsuchen? Die Antwort ist “ja“, denn entscheidend für den Erfolg einer Endoprothese ist nicht nur die Operation, sondern ein umfassendes Gesamtkonzept aus Vorbereitung, der Verwendung bewährter Kunstgelenke, einer standardisierten Operationstechnik und insbesondere einer abgestimmten Nachbehandlung. Nicht umsonst sieht der Gesetzgeber vor, dass künstliche Kniegelenke ab 2006 nur noch in Kiniken mit einer Mindestzahl von 50 pro Jahr implantiert werden dürfen.

Das Orthopädische Krankenhaus Schloss Werneck ist eine Spezialklinik für Orthopädie und Traumatologie. Mit 120 Betten und 3.500 Operationen pro Jahr zählt unser Haus zu den großen orthopädischen Kliniken Deutschlands. Unser besonderer Schwerpunkt sind künstliche Hüft- und Kniegelenke, derzeit werden bei uns etwa 780 Hüftendoprothesen und 740 künstliche Kniegelenke eingesetzt.

Das besondere Anliegen unseres Hauses ist es, Traditionelles und Neues miteinander zu verbinden. So haben wir uns ein Motto gegeben, dass diese Verbindung aus Tradition und Moderne ausdrücken soll: “High-Tech und High Care im Schloss“.

Für eine orthopädische Spezialklinik ist High-Tech eine Selbstverständlichkeit. So verwenden wir seit 1983 für die Hüfte ausschließlich zementfreie Implantate der Spitzenklasse, die in großen wissenschaftlichen Studien ihre Langlebigkeit bewiesen haben. Bei all unseren Kunstgelenken tragen die Operateure Astronautenanzüge. Dies hat dazu geführt, dass wir in Werneck die niedrigsten Infektionsraten in Bayern haben. Wo immer möglich, setzen wir sogenannte minimal-invasive Operationstechniken mit kürzeren Narben und weniger Schädigung der Muskulatur ein. Diese Techniken haben wir in Deutschland unter anderen durch eigene Spezialinstrumente maßgeblich mit entwickelt. Der Besuch von in- und ausländischen Fachärzten zu Fortbildungszwecken mag ein Beleg für den Stellenwert von High-Tech in unserer Klinik sein.

High Care ist definiert als liebevolle zugewandte Pflege auf höchstem professionellen Niveau. Für diesen Anspruch stehen Ihnen neben 20 Ärzten der Orthopädie und 8 Anästhesisten 90 spezialisierte Schwestern und Pfleger auf vier Stationen zur Verfügung. Zu unserer Klinik gehören auch eine eigene Röntgenabteilung für das Skelettsystem, ein orthopädisches Labor und ein Team von insgesamt 10 Physiotherapeuten, die allesamt eine mehrjährige Erfahrung in der optimalen Nachbehandlung von Kunstgelenken haben.

Last but not least — das Schloss — in den Jahren 1733 bis 1745 von Balthasar Neumann erbaut, wird es als eines seiner reifsten Werke angesehen. Diente es einst den Würzburger Fürstbischöfen zur Entspannung und Erholung, so kommt das einzigartige Ambiente des Schlosses mit seiner umgebenden Parkanlage und der restaurierten Schutzengelkapelle allen unseren Patienten und ihre Angehörigen zu gute.

Jeder auch noch so standardisierte Eingriff birgt gewisse Risiken. Im Bereich der Endoprothetik sind diese Risiken heutzutage kalkulierbar. Eine optimale, umfassende Versorgung in einer Spezialklinik hilft, diese Risiken so gering wie nur möglich zu halten. Dazu bieten wir Ihnen eine auf orthopädische Belange spezialisierte Pflege und Nachbehandlung und das einzigartige Ambiente unseres Barockschlosses.

Wir heißen Sie herzlich willkommen
Ihr
Prof. Hendrich und Team

Anfahrtsinformationen

 

QR

 


Hinweis

Der Eintrag im Ärztefinder wird von den genannten Ärzten und Therapeuten jeweils selbst gestaltet. Für sämtliche Inhalte, insbesondere Text- und Bildrechte sowie berufsrechtliche Bezeichnungen und Aussagen ist ausschließlich der betreffende Autor selbst verantwortlich. Die dpv deutscher patienten verlag GmbH übernimmt für die Angaben daher keinerlei Haftung, auch nicht für die Inhalte der vom Autor verlinkten Seiten.